Baufritz: Holzbaukunst in ihrer schönsten Form

Veröffentlicht am 13. November 2019
StandortErkheim
Status Jetzt geschlossen

Bio-Architektur auf Höchstniveau

Individuelle Entwürfe für Traumhäuser zu planen und in höchster Holzbau-Qualität zu realisieren, dafür steht das Traditionsunternehmen Baufritz. Das Ergebnis sind garantiert wohngesunde Wohlfühl-Domizile mit Esprit, Exklusivität und außergewöhnlichem Charme.

Wie geschmackvoll und kundenkonform bis ins Detail Planungen aus Baufritz-Hand sind, zeigen regelmäßige Auszeichnungen führender Architektur-Magazine. Kreativer, höchster Designanspruch, funktional und lebensnah – die Hausdesigner bei Baufritz beweisen sich als weit in die Zukunft gerichtete Herausforderer in Sachen klimaschützender, moderner Architektur. Diesen Anspruch unterstützt die „HausSchneiderei“ – das firmeneigene Design- und Bemusterungszentrum – am Unternehmenssitz im Allgäuer Voralpenland. Hier werden Häuser für Individualisten mit Anspruch geplant und erlebbar gemacht. Perfekte Stilwelten zeigen die Detailkompetenz: von klassischer Landhaus-Architektur bis zum modernsten Bauhaus-Stil — der Kunde hat die Möglichkeit, seine eigene Welt zu begehen. Hausplanung wird hier zu einem sinnlichen und multisensorischen Erlebnis.

Neben individueller Design- und Architektursprache sollten intelligent geplante und zukunftsfähige Häuser jedoch vor allem die Gesundheit seiner Bewohner fördern. Der Ökohaus-Spezialist garantiert seinen Kunden mit einem umfassenden Gesundheitskonzept höchste Qualität in puncto Wohngesundheit. Eingesetzt werden bei Baufritz ausschließlich baubiologisch geprüfte Naturmaterialien, die gewährleisten, dass Schadstoffe oder andere Belastungsfaktoren im Haus minimiert werden. Auch eine patentierte Elektrosmog-Schutztechnik ist in jedem Baufritz-Haus im Standard verbaut. So erfüllt Baufritz als einziges Unternehmen die höchste Anforderungsstufe von „VDB-Zert“ – dem strengsten Prüfsiegel für Wohngesundheit, das vom Berufsverband Deutscher Baubiologen (VDB e.V.) entwickelt wurde. „Bei uns sind konsequente Wohngesundheit, nachhaltiger Klimaschutz, höchste Bauqualität sowie auch ressourcensparende und energieeffiziente Haustechnik Inhalt unserer Unternehmens- und Lebensphilosophie – Gut für Mensch und Natur“, so Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin bei Baufritz.

Folgerichtig verfolgt Baufritz einen Ansatz des „gesamtheitlichen Bauens“. Nicht nur die konsequente Verbannung jeglicher gesundheitsbeeinträchtigender Materialien aus den Häusern wie auch eine kontinuierliche Design- und Architekturentwicklung zeichnen die Handschrift von Baufritz aus, sondern auch die bewusste Verantwortung für Umwelt und Klima. Jedes der Bio-Designhäuser reduziert durch die verwendeten Naturmaterialien und die ökologisch-nachhaltige Bauweise langfristig rund 50 Tonnen CO2. Auch entsteht beim Abbruch eines Baufritz Bio-Designhauses nach Nutzungsdauer in 100 bis 150 Jahren keinerlei Sondermüll, noch geraten belastende Giftstoffe in den Umweltkreislauf.

Die eigens von Baufritz entwickelte und weltweit patentiert Naturdämmung „HOIZ“ besteht ebenfalls ausschließlich aus Holzspänen, die bei der Produktion der Designhäuser anfallen. In einem innovativen Verfahren werden diese mit einer natürlichen Imprägnierung, bestehend aus Soda und Molke, bearbeitet. Dadurch erfüllt die Naturdämmung neben hervorragenden Wärmedämmwerten auch alle Kriterien des Brandschutzes, und schützt sie zusätzlich effektiv vor Schimmel- und Pilzbefall – garantiert ohne chemische Zusätze. Im Sinne eines gesunden Raumklimas werden in Baufritz-Häusern auch keinerlei PU-Bau Schaum oder umweltbelastendes Styropor eingesetzt, die als Wohngifte (VOC) negative Gesundheitsfolgen für die Bewohner mit sich bringen können. Der Ansatz des ganzheitlichen und gesunden Bauens widerspiegelt die übergeordnete Verantwortung, die Baufritz übernimmt – für seine Kunden, nachfolgende Generationen und Mutter Erde.

Baufritz blickt auf einen Erfahrungsschatz von über 120 Jahren. Seit 1896 gibt es das traditionsreiche Holzbau-Unternehmen, welches sich in den letzten Jahren zum führenden Bio- und Ökohaus-Spezialisten Deutschlands entwickelt hat. Mit mittlerweile 400 Mitarbeitern werden jährlich rund 200 gesundheitszertifizierte Designhäuser in Bio-Qualität gefertigt. Die routinierte Zusammenarbeit von Architekten und Designern, Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Baubiologen findet zentral am Firmensitz in Erkheim statt. Die permanente Forschungsbereitschaft der kreativen Denkköpfe und die hohe Flexibilität brachten in der Vergangenheit bereits hochkarätige Auszeichnungen. Baufritz erhielt u.a. den „Ethic in Business Award“, den Bayerischen Qualitätspreis, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009, und viele renommierte Architekturpreise. 

Damit sich Interessenten von Architekturkompetenz und Qualität selbst ein Bild machen können, kann am Unternehmenssitz im Allgäu der weitläufige Musterhaus-Park besichtigt werden. In der ebenfalls dort beheimateten „HausSchneiderei“ können die Alleinstellungsmerkmale und die hochwertige Qualität aller Materialien mit allen Sinnen erkundet werden. Der Bau eines individuell geplanten Bio-Architektenhauses von Baufritz muss dabei nicht viel teurer sein als ein herkömmliches Haus: 5-10 % Mehrkosten sollte nachhaltiges und gesundes Wohnen wert sein.

 

Gerne senden wir Ihnen kostenlos unsere Architektur-Broschüre mit den schönsten Architektenhäusern. Entdecken Sie unsere Musterhäuser in Köln, München und im Allgäu. Als führender Anbieter rund um das gesunde Bauen realisiert Baufritz bundesweit Wohnträume – sowohl Einfamilienhäuser wie auch Mehrfamilienhaus-Investments. Sollten Sie Ihre Hausideen auf Papier bringen möchten, vereinbaren Sie doch einen Termin mit unseren Baufritz-Experten und Hausdesignern. 

 

Tel.: + 49 8336 9000 

Weitere Infos: www.baufritz.de

 

Konzepthaus für Eco-Design